AcroYoga ist eine dynamische Partnerpraxis, die die Weisheit des Yoga, die dynamische Kraft der Akrobatik und die liebevolle Zuwendung der Heilkunst miteinander verbindet.

Diese drei Säulen formen die Grundlage von AcroYoga und helfen Vertrauen, Spielfreude, Gemeinschaftsgefühl, liebevolle Kommunikation, Mut, Spaß und vieles mehr zu kultivieren.

Es ist also geeignet für jeden Körper, jedes Alter, alle Fähigkeiten…
Es geht vor allem um Verbindung, Bewegung, Spielen, herzliches Zusammensein, Frieden mit allen Wesen.
Gemeinsam ist alles möglich!

Die drei Elemente:

Solar : die Akrobatik. macht Mut, Kraft, Vertrauen und grenzenlose Freude erfahrbar

Lunar: Heilkunst. Thaimassage. lehrt uns einfühlsam zu sein, loslassen zu erlauben, liebevolle Zuwendung zu erfahren.

Yoga: ist die Verbindung zwischen Solar und Lunar. führt zur inneren Einheit, Achtsamkeit, bewusster Atmung. Yogaphilosophie zeigt uns die göttlichen Geschenke die ein jeder Mensch in sich trägt.

Seit 2016 bin ich nun AcroYoga Teacher und voller Freude darüber, das mit vielen Menschen teilen zu können.

Mein Partner, eine fantastische Base, ist Erik Gebauer von Satyamyoga.

Er lädt (fast) jeden Sonntag ab 16 Uhr zur Jam zu sich ins Studio in der Oeserstr. 33a oder bei tollem Wetter im Park, am See… ein.

Mit uns beiden könnt ihr immer wieder neue Workshops ausprobieren!