Stressbewältigung

Intensivworkshop „Gelassen im Stress“

am Samstag, den 03.12.2016 bieten wir einen Intensivworkshop von 10-17 Uhr an.

Wie reagiere ich auf Stress?

Was ist Stress eigentlich genau und für die meisten, die wohl entscheidendste Frage:

Wie kann ich meinem Stress (gelassen) begegnen?

Mit diesen Fragen wird sich dieser Workshop befassen.

Ziel des Workshops wird es sein, die eigene Stressreaktion zu verstehen, indem wir uns Zeit nehmen, typische Stressoren (also Auslöser von Stress) sowie persönliche Stressverstärker in unserem Alltag zu erkennen und die ganz individuellen „Stellschrauben“ des ureigenen Stresserlebens zu finden.

Im 2. Teil des Workshops werden wir uns Ideen und Strategien im Umgang mit Stress anschauen, miteinander austauschen auszuprobieren, wie dem ganz persönlichen Stresserleben begegnet werden kann.

zeitlicher Ablauf:

10-11 Was ist Stress? Antworten aus der Forschung

11-1230 Identifikation zentraler Stressoren und persönlicher Stressverstärker

1230-1330 Pause

1330-1530 Stressbewältigungsstrategien: von Problemlösungen über Entspannungsübungen zum Überprüfen innerer Haltungen

15-1530 Pause

16–17 Zeit für individuelle Fragen, Austausch, Abschluss

Kursleiterin: Diplom-Psychologin Julia Wittich

Preis: 90€

jetzt anmelden

________________________________________________________

Dieser Kurs wird von den Krankenkassen im Rahmen des §20 SGB V als Präventionskurs anerkannt und bezuschusst!

Stress ist ein überlebensnotwendiger Mechanismus, der unsere Leistungsfähigkeit zuerst anregt. Doch leider haben wir manchmal so viel davon, dass der Körper aus der Balance gerät und der Stress uns krank macht. Dies zeigt der Körper zum Beispiel durch:

  • Bluthochdruck
  • Hautprobleme
  • muskuläre Verspannungen
  • Verdauungsprobleme
  • Libidohemmung
  • Nervosität und ständige innere Unruhe
  • Konzentrationsmangel
  • Schlafstürungen
  • Zähne knirschen

Im Kurs werde ich Ihnen die wichtigsten Erkenntnisse aus der Stressforschung vermitteln. Dann verstehen Sie, was im Körper geschieht und warum Sie sich genau so fühlen. Neben den physiologischen Grundlagen lernen Sie mehr über die psychischen Mechanismen und ihre Auswirkungen. Da jeder Mensch anders ist und anders reagiert, wird zu Beginn eine individuelle Analyse des eigenen Stresserlebens, der Ursachen und Struktur, durchgeführt. Weiterhin zeige ich Ihnen Techniken, die Ihnen helfen, Stress zu meistern oder gar nicht erst aufkommen zu lassen. Dazu gehört Entspannung genauso wie kognitive Verfahren zur Umstrukturierung und das Verändern bestimmter stressförderlicher Verhaltensweisen. Dieser Kurs hat zum Ziel, Ihnen zu vermitteln, wie Sie Stress in Alltag und Beruf kompetent erkennen und bewältigen können. Ich möchte Ihnen Werkzeuge in die Hand geben, womit Sie sich dauerhaft gegen Stress wappnen können! Für mehr Informationen oder ein persönliches Gespräch darüber, was der Kurs beinhaltet und ob er das Richtige für Sie ist, können Sie mich jederzeit telefonisch oder per Email kontaktieren.

Kurstermin:

Eine neuer Kurs ist in Planung und wird vorraussichtlich im Frühjahr 2017 starten.

Jeder Kurs umfasst je 10 Einheiten zu 90 Minuten. Dabei werden die Techniken Schritt für Schritt erklärt und angewendet.