YOGA MACHT GLÜCKLICH

Yoga ist der Weg zu dir selbst. Das Praktizieren von Yoga führt zu innerer Einheit und Ruhe. JEDER KANN YOGA ÜBEN! Die Yogapositionen, die Asanas, sollen dem Körper Festigkeit geben und zugleich die physische Anstrengung minimieren. Sie tragen zu höherer Achtsamkeit bei und bilden eine stabile Basis für die Erforschung von Körper, Geist, Atem und mehr. Keiner muss sich verbiegen oder befürchten, etwas nicht zu schaffen. Es geht nicht um Leistung! Es ist eine Begegnung mit dir selbst und die soll liebevoll sein.

Yogakurse

Die mit * gekennzeichneten Kurse werden von den Krankenkassen im Rahmen des §20 SGB V als Präventionskurs anerkannt und bezuschusst.

Achtung:

Wenn du diese Seite mit dem Handy betrachtest, werden zunächst nur die Tabellenspalten angezeigt, die auf dein Display passen.
Mit einem Klick auf das + erscheinen alle Daten.

aktuelle Yogakurse

dieser Kursplan zeigt unsere aktuellen YogaKurse bis Ende Juni 2017. Einsteigen und mitmachen ist jederzeit möglich. Der Sommerplan für Juli und August folgt weiter unten.
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSonntag
10-11:30
* Sivananda Yoga
mit Manja
alle Level
10-11:30
Power Yoga
mit Jeannine
alle Level
ab 19.05.2017
10-11:30
Kundalini Yoga
mit Sonja. alle Level
16:15 - 17:45
Sivananda Yoga
mit Uta
Level 1
16:15 - 17:45
Yoga Fitness
mit Marlen
alle Level
ab 03.05.2017
18:15-19:45
* Sivananda Yoga
mit Manja
Level 1
17:30 - 19:30
AcroYoga
mit Manja und Jakob
alle Level
17:30-19:00
* Sivananda Yoga
mit Manja
Level 1
20:00 - 21:30
* Sivananda Yoga
mit Manja
Level 1
20:00-21:30
* Sivananda Yoga
mit Manja
Level 2
18:00-19:30
YinYoga
mit Marlen
alle Level
19:00-20:30
Hatha Yoga mit Christian
Level 1
19:45 - 21:15
KundaliniYoga
mit Nadine
alle Level

Unser Kursplan besteht aus offenen Kursen, die jederzeit besucht werden können.

Mit einem Abo sind alle Yogakurse inklusive. Wir haben verschiedene 10er Karten, mit Krankenkassenzuschuss und ohne. Das 10er Ticket ohne Kassenzuschuss ermöglicht dir eine Teilnahme wann immer du willst und in welchem Kurs du willst. Eine Karte mit Kassenzuschuss beschränkt dich auf den einen ausgewählten Kurs.

Die mit * gekennzeichneten Kurse sind Präventionskurse im Sinne der Primärprävention nach § 20 Abs. 1 SGB V.

 

Sommerplan 2017 Juli& August

Dieser Kursplan gilt für Juli und August 2017, ab September gibt es wieder einen vollen, frischen Kursplan 🙂
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSonntag
10:00 – 11:30
Hatha Yoga
alle Level
mit Lena
10:00 – 11:30
Power Yoga
alle Level
mit Jeannine
10:00 – 11:30
Kundalini Yoga mit Sonja
alle Level
(ohne 29.6., 2.7., 9.7.)
19:00 – 20:30
Hatha Yoga
mit Claudia
Level 1
17:30 – 19:00
Hatha Yoga
Level 1
mit Lena
IM PARK!
Nur bei Regen im Studio.
Treffpunkt Sachsenbrücke, bitte Matte mitbringen
19:00 – 20:30
Hatha Yoga mit Christian
Level 1
20:00 – 21:30
Hatha Yoga
Level 2
mit Lena
19:45 – 21:15
Kundalini Yoga mit Nadine
alle Level

Sivananda Yoga

Benannt nach Swami Sivananda, einem indischen Arzt aus Rishikesh im Himalaya. In einer klassischen Sivanandastunde werden immer Sonnengruß, Umkehrungen, Vor- und Rückwärtsbeugen sowie Drehungen und Balance geübt. Außerdem werden „Pranayama“, Atemtechniken praktiziert und ein Mantra gesungen. Fließende Abfolgen und statische Positionen wechseln sich ab.

Vinyasa Yoga

Bezeichnet eine weitere Variante des Hatha Yogas. Die Positionen werden eher in fließenden als in statischen Sequenzen geübt. Auch hier werden Atemtechniken in den Übungsablauf integriert. –> nach der Sommerpause wieder

Yogafitness

Abwechslungsreiche und dynamische Sonnengrüße bringen den ganzen Körper in Schwung und bereiten auf die Herausforderungen der Woche vor. Ergänzt wird das Programm unter anderem mit Kopfstandtraining, Dehnungsübungen für den gesamten Körper und unterschiedlichen Atemtechniken.

Yin Yoga

Die sanfte Form des Yoga bringt eure Aufmerksamkeit immer wieder zurück zu eurem Atem. Die Asanas werden drei bis fünf Minuten ohne Muskelanspannung und ganz passiv gehalten. Dabei werden neben den Muskeln auch Sehnen und Faszien gedehnt und entspannt. Atemzug für Atemzug wieder zurück in die innere Mitte.

Kundalini Yoga

Kundalini Yoga ist ganzheitlich und spirituell. Durch das Praktizieren dieses Yoga wird die Kundalini Energie und die Chakren erweckt. Bewegung, Atmung und Stimme kommen zum Einsatz.

Level 1

ist ein Kurs, der euch in die Grundpositionen und Atemtechniken einführt. Sanfte Übergänge in die verschiedenen Positionen, die Verbindung von Bewegung und Atmung, das Kennen lernen des eigenen Körpers und der eigenen Bedürfnisse sind Themen dieser Stunden. Sowohl kräftigende als auch entspannende Einheiten werden dabei sein.

Level 2

setzt voraus, dass ihr schon Erfahrungen mit Yoga gemacht habt. Das Erweitern der Atemkontrolle, sowie meditative Techniken, neue Sequenzen und Hintergründe zum Yoga werden in diesem Kurs fokusiert. Ein bisschen anstrengender wird es auch 🙂

Hast du noch Fragen? Kontakt