Kurse im Yogatuch

Im Kurs lernst du das Tuch von allen Seiten kennen. Von tiefer Entspannung bis hin zu Balanceübungen, Fliegen und Schweben ohne Bodenkontakt, verschiedenen Umkehrhaltungen und auch Kraftübungen. Das Tuch gibt dem Yoga eine neue Dimension, deiner Yogapraxis eine neue Perspektive.

mehr Info zum Tuch

Achtung:

Wenn du diese Seite mit dem Handy betrachtest, werden zunächst nur die Tabellenspalten angezeigt, die auf dein Display passen.
Mit einem Klick auf das + erscheinen alle Daten.

AKTUELLE SCHNUPPERMÖGLICHKEITEN:

Alle unsere Sommertermine sind auch zum Schnuppern geeignet! Einfach einen Termin aussuchen und anmelden. Wir freuen uns auf euch!

Sommerkurse im Yogatuch

Von Juni bis September gibt es spezielle Sommerkurse, die im 4er Block oder auch als einzelne Stunde buchbar sind. So könnt ihr im Sommer flexibel entscheiden, an welchem Tag ihr mitmachen wollt.
Unsere besonderes Extra wird das Familientuchyoga sein. Gedacht für ein Kind mit Mama/Papa. Natürlich können die Kinder auch ohne Eltern teilnehmen.
Monat MontagMittwochDonnerstag
Juni29.05.-26.06.17
" Fit und entspannt "
18:30 - 19:30
mit Marlen
als 4er Block oder einzelne Stunden
07.06.-28.06.17
" Fit und entspannt "
19:30 - 20:30
mit Manja
als 4er Block oder einzelne Stunden
01.06.-22.06.17
" Fit und entspannt "
11 - 12
mit Linda
und 17:30 -18:30
mit Julia
als 4er Block oder einzelne Stunden
Juli03.07.-24.07.2017
"Schwerelos glücklich"
17:30-18:30
mit Linda
als 4er Block oder einzelne Stunden
05.07.-26.07.2017
"Schwerelos glücklich"
18:30-19:30
mit Julia
als 4er Block oder einzelne Stunden
FERIENSPEZIAL:
27.06. - 03.08.2017
11 - 12
mit Linda
Familientuchyoga. Eltern mit Ferienkind (ab 6 Jahre).
als einzelne Stunden buchbar.
August07. - 28.08.2017
"cool down trotz Hitze"
17:30 - 18:30
mit Marlen
als 4er Block oder einzelne Stunden
09. - 30.08.2017
"cool down trotz Hitze"
19:30 - 20:30
mit Manja
als 4er Block oder einzelne Stunden
10. - 31.08.2017
"cool down trotz Hitze"
11 - 12
mit Linda
als 4er Block oder einzelne Stunden
September04.09. - 25.09.2017
" Herz über Kopf"
18:30 - 19:30
mit Marlen
als 4er Block oder einzelne Stunden
06.09. - 27.09.2017
"Actionsessions"
19:30 - 20:30
mit Manja
als 4er Block oder einzelne Stunden
07.09. - 28.09.2017
"Schwerelos glücklich"
11 -12 mit Linda
18 - 19 mit Manja
als 4er Block oder einzelne Stunden

Wie funktioniert das Sommerprogramm?

Alle Kurse, die wir im Sommer anbieten, sind auch für Anfänger und Schnupperer, aber auch für „Tucherfahrene“ geeignet.

Die Kurse orientieren sich an bestimmten Themen (siehe Tabelle). Die Kursstunden können als Block gebucht werden, oder auch einzeln, egal an welchem Tag. Bitte meldet euch vorher an, damit wir die Tücher reservieren können.

Unser Ferienspezial:

Für alle Ferienkinder ab 6 Jahren, vielleicht auch mit Geschwisterkind, können gern donnerstags von 11-12 ins Tuch hüpfen. Auch Mama oder Papa können gern mitmachen, das Kind kann aber auch allein teilnehmen. Kinder erhalten einen Rabatt: eine einzelne Stunde 9€, Kombiticket Elternteil+Kind für eine einzelne Stunde 25€ (statt 32). Aktionszeitraum: 29.06.2017 – 03.08.2017

Die Tuchyogakurse sind keine Präventionskurse und werden nicht von den Krankenkassen bezuschusst!!

 

Jede Einheit dauert 60 Minuten. Zu Beginn lernst du mit dem Tuch in Kontakt zu kommen, wie es zu benutzen ist und dann zeige ich dir die unglaubliche Vielfalt an Bewegungs- und Entspannungsvariationen. Du lernst Asanas im Fliegen zu lieben und kannst dich bei der Entspannung in Raum und Zeit verlieren. Du erfährst einen spielerischen Umgang mit der Schwerkraft, der dir hilft, genau die richtige Dosierung aus Kraft, Flexibilität, Leichtigkeit und Entspannung für das Training zu finden. Eine Spezialität sind die Umkehrhaltungen, bei denen der Körper verkehrt herum hängt. Dabei lösen sich so manche Blockaden und alte Verspannungen und man fühlt sich ganz und gar umgekrempelt. Die Kurse sind geschlossene Kurse und finden im Studio in der Kurt-Eisner-Straße 15 statt.

Zur Vorbereitung auf den Kurs:

  • eine dehnbare und gemütliche Sporthose
  • Schuhe sind nicht erforderlich
  • bitte vermeide Gürtel, Schmuck oder alles, was Risse im Tuch verursachen könnte und auch, um ein Hängenbleiben zu vermeiden
  • bitte komme nicht mit vollem Magen, da wir über Kopf hängen werden
  • falls du zu Reiseübelkeit neigst, bring dir Ingwerwasser mit. das hilft!!
  • nach Möglichkeit ein T-Shirt, das die Achseln bedeckt anziehen

Aufpassen solltest du bei:

  • erhöhtem Augeninnendruck
  • Schwindelerkrankungen
  • Herz- Kreislauferkrankungen, starker Bluthochdruck
  • akuten Wirbelsäulenschäden

Hast du noch Fragen? Kontakt