Vor kurzem sind wir auf eine wirklich unterstützenswerte Initiative zweier junger Frauen gestoßen, die ein Konzept entwickelt und inzwischen umgesetzt haben, recycelbare und zudem nachhaltige Yogamatten herzustellen.

Die Matten werden in Deutschland produziert und tragen effektiv zur Müllvermeidung und -verwertung bei:
„Unsere Vision ist es durch unsere closed-loop Yogamatten die Menge an Plastikmüll auf unseren Planeten zu reduzieren und bewussten Konsum zu fördern. Uns begeistern Rohstoffe, die in endlosen Kreisläufen fließen und wir sind motiviert, diesen Planeten zu einem lebenswerten Ort für zukünftige Generationen zu machen.“

Wer sich hierüber informieren oder eine solche Matte erwerben möchte, wird hier fündig