Yoga mit der Faszienrolle

mit Christian Klix

Irgendwas ist doch immer…! Es zieht im Rücken, es zwackt in der Schulter, die Oberschenkel sind mal wieder total verhärtet oder irgendwie fühlt sich alles ziemlich verspannt an…
Diese kleinen Unannehmlichkeiten können einem ganz schön den Tag vermiesen.

Meine persönliche Neuentdeckung und kleine „Erleuchtungserfahrung“ ist es, die sogenannte Faszienrolle in die Yoga Asana-Praxis zu integrieren.

Mittels verschiedener Eigenmassagetechniken werden die Muskeln gelockert und Verhärtungen der Faszien gelöst. Die Effekte spürt man sofort.

mehr Infos

direkt buchen